…wie diese Reise begann.

Träume wahr werden lassen

Warum ausgerechnet Finnland?
Nach fast 14 Jahren bin ich nun hier. Dass das mal wahr wird, hätte ich selbst vermutlich am wenigsten gedacht. Immer davon geredet… Jajaa.. Aber wirklich für mutig genug gehalten habe ich mich nie. Begonnen hat alles mit einem Mal-Wettbewerb in der Schule. Da war ich schon ziemlich stolz auf mich. Und die damals gewonnene Hi-Fi-Anlage war und ist immer noch ein Herzstück meiner Zimmerausstattung. Auch wenn sie mittlerweile nicht mehr auf dem Neuesten Stand ist.  …und auch nicht mit nach Finnland durfte.
Damals war das nämlich – für einen Kinderkopf – eine unfaire Situation. Mein Bild reiste zur Ausstellung nach Helsinki. Aber ich… war zu jung. Dumm gelaufen. Aber so leicht gebe ich mich bekanntlich nicht geschlagen. Also stand fest: Iiiirgendwann gehe ich nach Finnland. Und zwar nicht nur um Urlaub zu machen. Und nicht ohne meinen Kaffee auf Finnisch bestellen zu können oder „auf Nadeln zu sitzen“ weil mich die Gegenfrage der Stewardess womöglich „auffliegen“ lassen könnte:
„Saako olla kahvia? Haluatteko sokeria vai maitoa?“

img-20170211-wa0001

…das waren noch Zeiten. 🙂