weil Boogie in Dauerschleife läuft (und WiFi existiert)

Ja, manche Städte hier kennen den Sonntag nur vom Namen her. Da lässt sich die Zeit tagsüber ganz nett vertreiben. Mit diesen Klängen hier lässt es sich zwar nur schwer still sitzen. Aber doch… ganz passabel warten.

img_20170305_173806

Ich hoffe ihr habt Johnny Cash und „Walk the line“ heute Abend nicht auch verpasst. Und falls doch gibt es bestimmt ganz in der Nähe eine Moviethek. (Diese Schleichwerbung ist es wert.) ..ich bin immer wieder überrascht, was es hier so alles gibt. Beim Schlüsselmacher war ich auch schon. Aber die Geschichte.. hm.. die zu erzählen, das hat noch Zeit. Nur so viel dazu: Den Rekord den ich aufgestellt habe wird so schnell niemand toppen.

Meine Ohren sind noch nicht in den Normalmodus zurückgekehrt. Das Konzert gestern Abend in Vaasa hatte es in sich. Und das finnische Eishockey-Team auch. Diese Jungs haben so manches Klischee bestätigt und mich sofort herzlich in ihre Runde aufgenommen. Aber davon erzähle ich euch wenn ich ausgeschlafen und in meinem Zimmer angekommen bin.