HÖRST DU DIE MUSIK?!

Irgendwie geht alles ganz leicht. Ja, es geht leicht. Sofern es dir gelingt, den Kopf auszuschalten und ganz bei der Sache zu sein. Das Leben genießen. Nicht faul sein. Nein. Ganz im Gegenteil. Mit etwas zuversichtlicher Gelassenheit bin ich produktiver und aktiver und zudem überraschend ja geradezu unheimlich sportlich unterwegs.

Kopf ausschalten und das Herz frei sein lassen lautet die Devise. Und dabei gilt: Musik hilft.
Hier ist sie überall.
Im Kunstunterricht wird morgens als erstes die Musikrichtung ausgewählt.
Gestern hörten wir Rock.

Beim Handarbeiten wurde ich gefragt ob es mich stört, wenn die Kinder beim Stricken Musik hören. MICH?? Ich verstand den Sinn der Frage erst nicht. Ich, die der Nähmaschine einheizte.. War ich nicht eher diejenige die die Ruhe störte?