Metsässä – Wo ist der WAAALD?

Da fliegst du nach Finnland und hörst überall, dass es hier nuuur Wälder und Seen gibt und dann bist du hier und was dann?

Bisher bin ich ja eher in Meer-Nähe unterwegs und habe von den Seen noch nicht wirklich was zu se(e)hen bekommen. Und Wälder? Wo sind sie?

Na gut. Oukaii.. Mittlerweile sehe ich sie auch. Überall. Aber zu Beginn.. Nein. Für mich waren das hier erst keine „richtigen“ Wälder. Da kommst du in ein Land, in dem überall Wald vorhanden ist und findest keinen. Ich habe ihn wohl vor lauter Bäume nicht erkannt. Hier sind die nämlich dünn und hoch.
Kiefer. Fichte. Birke.
Und der Untergrund ist flach. Nicht wie bei uns in Hanglage. Ich habe mir nie wirklich Gedanken darüber gemacht aber Berg und Wald gehörte für mich bisher ganz selbstverständlich zusammen.
Mittlerweile habe ich die Farbe dieser Wälder recht gern. Die Bäume haben etwas Rötliches und die Wälder sind hell und… ja, einfach ganz eigen.

Metsässä – es war einmal…